Osterhase zum Befüllen aus Filz

18.03.2020 15:27

Filz Utensilo als Osterhase

Zuschnitt:

Vorderseite ca. 20 x 20 cm
Rückseite ca. 20 x 20 cm
Ohren ca. 06 x 20 cm in Hasenohrenform zuschneiden
Gesicht bspw. in Form einer liegenden 8 zuschneiden
Nase bspw. in Form eines Dreiecks zuschneiden
Zähne nach Wunsch zuschneiden
Füße ca. 06 x 10 cm in Hasenfußform zuschneiden

Verarbeitung:

1.       Die Ohren werden mit einer Naht am oberen Rand an der Rückseite festgesteppt.

2.       Vorder- und Rückseiten werden aufeinandergelegt. Dabei werden die Füße zwischen die Bodennaht gelegt und zusammengenäht.

3.       Nun wird, je Seite, die Seiten- auf die Bodenseite gelegt und mit einer Naht verschlossen.

4.       Im letzten Schritt bekommt der Hase sein Gesicht. Die einzelnen Teile können mit Stoff- oder Bastelkleber befestigt oder aufgemalt werden. Gut trocknen lassen und fertig ist Dein Osterhäschen zum Befüllen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.